Konferenz für Big Data,
Data Science und Machine Learning
Heidelberg, Print Media Academy, 25.-28. September 2018

data2day 2018 » Programm »

Dash & Shiny - Dashboards mit Python und R

Bei einer Vielzahl von Data-Science-Projekten gilt es, die erstellten Datenmodelle anschaulich Fachfremden zu vermitteln und diesen auch die Resultate in einer aufbereiteten Weise nahe zu bringen. Für die beiden am häufigsten in Data-Science-Projekten eingesetzten Programmiersprachen Python und R stellen die Communitys Frameworks zur Verfügung – Dash für Python und Shiny für R. Mit diesen kann man auf einfache Art und Weise Dashboards zur Datenvisualisierung als Webapplikation bereitstellen.

Der Vortrag stellt beide Frameworks vor und zeigt auf, wie einfach es sein kann die Ergebnisse von Data-Science-Projekten einem breiten Publikum zugänglich zu machen.

Vorkenntnisse
Vorkenntnisse in R oder Python sind wünschenswert, aber nicht zwingend notwendig

Lernziele
* Ein Überblick über die Frameworks Dash und Shiny
* An konkreten Beispielen die Erstellung von Dashboards sehen
* Den Eindruck gewinnen, dass Webentwickler für die Datenvisualisierung nicht zwingend notwendig sind
* Wie mit einer Codebasis sowohl Data Science betrieben als auch die Visualisierung als Webapplikation umgesetzt werden kann

// Florian Gellert Florian Gellert

arbeitet als Data Scientist bei der OEDIV Oetker Daten- und Informationsverarbeitung KG. Sowohl in der mathematischen Forschung als auch im Wirtschaftskontext hat Dr. Gellert eine Vielzahl an Datenanalysen und -modellierungen in Python sowie R angewandt und stellt sich gerne der Herausforderung, die Ergebnisse und Verfahren Fachfremden näher zu bringen.


l>