Möchten Sie mit Ihrem Team teilnehmen? Profitieren Sie von unseren Gruppenrabatten! Schreiben Sie an events@dpunkt.de

Die Logical Data Fabric – Agilität und Performance für die Data Science

Der Data Science kommt gerade heute eine entscheidende Bedeutung für den Erfolg einer Organisation zu! Dennoch setzen immer noch viele Unternehmen auf traditionelle Wege zur Datenintegration. Bei diesen herkömmlichen Stilen ist die Integration neuer Datenquellen zumeist aufwendig und langsam. Mit der Folge, dass Data Scientists viel Zeit mit dem Suchen und Aufbereiten von Daten verbringen und wertvolle Potenziale nicht ausgeschöpft werden.

Um einen maximalen Beitrag zum Unternehmenserfolg zu leisten, benötigen Data Scientists eine adaptive Dateninfrastruktur. Die Logical Data Fabric ermöglicht es den Datenkonsumenten, schnell und einfach neue Quellen zu integrieren, zu testen und in Echtzeit zu analysieren – und zwar ohne den Umweg über die IT. So kann die Data Science schnell valide Erkenntnisse für das Unternehmen liefern.

Speaker

 

Jörg Meiners
Jörg Meiners ist Data Architect bei Denodo Technologies. Er berät Unternehmen in Deutschland, Österreich und der Schweiz (DACH Region) über Datenmanagement und insbesondere über die Daten-Integration in heterogenen Landschaften. Ein besonderes Augenmerk legt er dabei auf den praktischen Nutzen und die Agilität von Integrationsarchitekturen. Der studierte Physiker begann seine IT Karriere 1994 mit Stationen bei SAP, Sun Microsystems und Oracle. Während seiner beruflichen Laufbahn belegte er Positionen in der Softwareentwicklung, in der Projekt-Implementierung und im Management.

Gold-Sponsor

denodo

data2day-Newsletter

Sie möchten über die data2day
auf dem Laufenden gehalten werden?

 

Anmelden