Konferenz für Big Data,
Data Science und Machine Learning
Heidelberg, Print Media Academy, 25.-27. September 2018

data2day 2018 » Programm »

Big Data im Bereich Channel-Marketing

Aximpro ist ein internationales Unternehmen mit dem Schwerpunkt Channel-Marketing. Um ihre Softwarelösung ChannelShaper effizienter zu nutzen, entschied sich Aximpro, ein Hadoop-Cluster einzuführen. Darauf benutzen die Data Scientists u.a. K-Means-Algorithmen und Fuzzy Search, um Gruppierungen in den Daten zu finden, Daten durchsuchbar zu machen und Zusammenhänge aufzudecken, die bei anderen Verfahren verborgen bleiben würden.

Bei dem Big-Data-Projekt hat ConSol bei der Architektur und dem Design beraten und unterstützt bei der Implementierung, dem Deployment sowie dem Betrieb. Die Entscheidung für ConSol fiel aufgrund des Know-hows im Bereich Apache Hadoop sowie der Erfahrung aus Big-Data-Projekten.

Vorkenntnisse
Grundkenntnisse in Apache Hadoop und Ökosystem. Machine-Learning Algorithmen werden am Anwendungsbeispiel vorgestellt und erklärt.

Lernziele
Grundlegenes Verständnis über die Funktionsweise und Einsatzmöglichkeiten von Machine-Learning-Algorithmen wie K-Means und Fuzzy Search.

// Nicole Wochatz Nicole Wochatz

ist Consultant bei der ConSol Software GmbH. Nach ihrem Diplom in Mathematik hat sie sich auf den Bereich Big Data spezialisiert. Sie betreut Kunden sowohl beim Architekturentwurf von Clustern als auch beim Generieren von Workflows, bis hin zur Datenanalyse und Data Science. Ihr Know-how umfasst das Administrieren von Clustern genauso wie die Implementierung von Datenimporten und Machine-Learning-Algorithmen.


l>