Konferenz für Big Data,
Data Science und Machine Learning
Heidelberg, Print Media Academy, 25.-27. September 2018

data2day 2018 » Programm »

Semantisches Tagging von unstrukturierten Texten zur Identifizierung von Events

Dieser Vortrag gibt eine Einführung in das semantische Tagging textbasierter Datenströme aus Internetquellen zur Erkennung und Verarbeitung von Ereignissen.

Mit einer einfachen Apache-Flink-Anwendung wird demonstriert, wie man Informationen aus unstrukturierten Texten in den semantischen Raum abbilden kann. Durch die semantische Abbildung ist es möglich, verschiedensprachige Texte auszuwerten, ohne auf eine Volltextübersetzung angewiesen zu sein.

Vorkenntnisse
Grundkenntnisse in Machine Learning und Stream Processing sind von Vorteil, aber nicht zwingend.

Lernziele
Ziel ist es zu zeigen, wie existierendes Wissen aus der Linked Open Data Cloud Streaming-basierte Datenanalysen unterstützen kann.

// Rüdiger Hyka Rüdiger Hyka

ist seit fünf Jahren wissenschaftlicher Mitarbeiter beim Fraunhofer IVI. Hier ist er im Bereich des Data Mining, Stream Processing und der Datenvisualisierung tätig.


l>