Tools und Methoden für
Big, Smart und Secure Data
Karlsruhe, IHK, 5. - 7. Oktober 2016

// Programm

Die Konferenz findet am 5. und 6. Oktober statt, die Workshops am 7. Oktober.

Konferenz

Mittwoch, 5. Oktober
08:00 Registrierung
09:10 - 09:20 Begrüßung
09:20 - 10:20

Lars George

OpenCore

Keynote: Große Datenmengen bedeuten große Änderungen

Raum Baden

10:20 Kaffeepause
10:50 - 12:00

Ulf Schöneberg

The unbelievable Machine Company

Neuronale Netzwerke – eine Black-Box-Einführung

Raum Baden

Matthias Niehoff

codecentric

Stream-Processing-Plattformen und die Qual der Wahl

Raum Fidelitas

Janis Keuper

Fraunhofer ITWM

Skalierbare Datenanalyse mit IPython

Raum Kraichgau

12:10 - 12:50

Heiko Spindler

Freelancer

Maschinelles Lernen im Umfeld von Big Data mit Apache Spark

Raum Baden

Stefan Kühn

codecentric

Data Quality – The True Big Data Challenge

Raum Fidelitas

Simon Kaltenbacher

Alexander Thamm GmbH

Big Data Analytics in der Cloud – ein Überblick

Raum Kraichgau

12:50 Mittagspause
13:50 - 14:30

Alexander Albrecht

bakdata

Big Data Engineering mit Spark, HBase und Solr

Raum Baden

Oliver Zeigermann

embarc

Interaktive Datenanalyse im Browser

Raum Fidelitas

Mark Keinhörster

E.ON Business Services

Aufbau einer End-2-End-Architektur zur Datenanalyse für Fachbereich, Softwareentwicklung und Data Science [Sponsored Talk]

Raum Kraichgau

14:40 - 15:20

Philipp Krenn

Elastic

Volltextsuche in der Praxis mit Elasticsearch

Raum Baden

David Obando

The unbelievable Machine Company

Big Data – Big Security? Hadoop und IT-Sicherheit

Raum Fidelitas

Tobias Herb

TU Berlin

Eine Reise durch den Dschungel skalierbarer Machine-Learning-Systeme

Raum Kraichgau

15:20 Kaffeepause
15:50 - 16:30

Hans-Peter Zorn
Dominik Benz

inovex

Bewirtschaftung von Data Lakes in der Praxis

Raum Baden

Christian Winkler
Liliya Avdiyenko

mgm technology partners

Nutzung des Echtzeit-Kontext für optimale Website-Suchergebnisse

Raum Fidelitas

Dr. Zoltán Albrecht

SAP

Architektur-Design einer verteilten Datenplattform [Sponsored Talk]

Raum Kraichgau

16:40 - 17:20

Lars George

OpenCore

Backup & Disaster Recovery in Hadoop

Raum Baden

Calvin Seward

Zalando

Leveraging Our Pictures – Deep Learning mit Tensorflow bei Zalando

Raum Fidelitas

Mario-Leander Reimer

QAware/AIR

Automotive Information Research driven by Apache Solr

Raum Kraichgau

17:20 Kleine Pause
17:40 - 18:20

Markus Schmidberger

Glomex

Big-Data-Analysen mit einer Serverless- und Microservice-Lambda-Architektur in der Cloud

Raum Baden

Stefan Armbruster

Neo Technology

Graphdatenbanken und die "Panama Papers"

Raum Fidelitas

Bernd Fondermann

brainlounge

Heiter bis wolkig – der Datenwetterbericht

Raum Kraichgau

18:30 - 19:00

Stephan Reimann
Marvin

IBM

Marvin, Data Science & Spark – haben wir ohne Mathematik und Technik noch eine Chance?

Raum Baden

ab 19:00

Abendprogramm

Donnerstag, 6. Oktober
09:00 - 10:10

Dr. Christian Thurau

Twenty Billion Neurons

Deep Learning und Künstliche Intelligenz

Raum Baden

Manfred Weber

1&1

Prinzipien und Architekturmuster einer Streaming-Plattform

Raum Fidelitas

André Petermann
Martin Junghanns

ScaDS, Universität Leipzig

Gut vernetzt: Skalierbares Graph Mining für Business Intelligence

Raum Kraichgau

10:10 Kaffeepause
10:40 - 11:20

Daniel Wrigley

SHI

SQL meets NoSQL: Interaktive IoT-Datenanalyse trifft auf Open Source mit Apache NiFi, Apache Solr und Apache Zeppelin

Raum Baden

Daniel Kirsch

idalab

Natural Language Processing mit rekurrenten neuronalen Netzen

Raum Fidelitas

Christoph Hein

TablonautiX

Warum der Single Point of Truth lieber dem Single Point of Entry weichen sollte

Raum Kraichgau

11:30 - 12:10

Dr. Heiko Klarl
Dr. Christian Kurze

xdi360, Denodo Technologies

Datenvirtualisierung: Eine Fast Data Strategy als Grundstein digitaler Geschäftsmodelle

Raum Baden

Martin Nowak
Stefan Zelazny

Mobisol

Datenbanken für M2M-Zeitreihen

Raum Fidelitas

Wolfgang Schoch

inovex

Das X markiert die Stelle, oder: Wie uns Geodaten helfen können, neue Zusammenhänge zu erkennen [Sponsored Talk]

Raum Kraichgau

12:10 Mittagspause
13:10 - 14:10

Prof. Dr. Michael Feindt

Blue Yonder

Predictive Analytics und Entscheidungsautomatisierung

Raum Baden

14:20 - 15:00

Thorsten Greiner
Daniel Günther

Intuit

Big, Fast, Scalable Data – vom Rechenzentrum in die Cloud

Raum Baden

Oliver Raabe

FZI

Smart Data zwischen Technik und Recht

Raum Fidelitas

Alexander Hendorf

Königsweg

Einführung in Datenanalyse mit Pandas

Raum Kraichgau

15:00 Kaffeepause
15:30 - 16:10

Christina Heider

PricewaterhouseCoopers

Forensic Data Analytics: Anomaly Detection in ERP-Daten

Raum Baden

Dr. Boris Adryan

Zühlke

Mehr und schneller ist nicht automatisch besser

Raum Fidelitas

Christoph Schmitz

1&1 Media Development & Technology

MapReduce is not dead, it just smells funny!

Raum Kraichgau

16:20 - 17:00

Wilfried Hoge
Stephan Reimann

IBM Deutschland

Auf das richtige Werkzeug kommt es an – Tools für den Data Scientist/Analyst

Raum Baden

Oliver Zeigermann

embarc

Machine Learning im Browser mit Deep Neural Networks

Raum Fidelitas

Michael Bauer
Henning Böger

MaibornWolff

Das große Sammeln - ein IoT-Praxisbericht

Raum Kraichgau

ab 19:00

data2day Meetup
(bei codecentric, Gartenstr 69b, Karlsruhe)

Workshops

Freitag, 7. Oktober
09:00 - ca. 16:30

Antje Relitz
Daniel Kirsch

idalab

Einführung in Data Science

Raum Rebland

Heiko Spindler

Freelancer

Einführung in Maschinelles Lernen mit Apache Spark

Raum Kraichgau

Francesco Novy
Lisa Gringl

Cropster

Data Visualization with d3.js and Ember.js

Raum Rheinauen

Matthias Niehoff
Florian Troßbach

codecentric

Fast Data mit dem SMACK-Stack

Raum Schwarzwald

Sönke Liebau

OpenCore

Loggen mit dem Elastic Stack

Raum Murgtal



l>