Konferenz für Big Data,
Data Science und Machine Learning
Heidelberg, Print Media Academy, 25.-27. September 2018

data2day 2018 » Programm »

Don't just sit there – start search!

Bis man eine Suchmaschine gebaut hat, die mit 50 Mio. Produkten arbeitet und mehrere Tausend Suchanfragen pro Sekunde beantwortet, muss man viele Probleme aus dem Weg räumen.

Hierbei können wir von einigen Learnings berichten, wie wir diese Masse an Produkten bewältigen können, welche Features sich als nützlich erwiesen haben und wie dadurch immer wieder die Conversion Rate gesteigert wurde.

Vorkenntnisse
Wir werden das Thema Suche mit allen Basics erklären. Aus diesem Grund sind keine speziellen Vorkenntnisse nötig

Lernziele
* Welche Features muss eine E-Commerce-Suche bieten?
* Wie kann ich bei verschiedenen Features noch mehr Conversion Rate herausholen?
* Wie kann ich über 50 Mio. Produkte in einem Suchindex hochperformant durchsuchen?

// Torben Greulich Torben Greulich

arbeitet als Entwickler bei der Shopping24 internet group im Backend-Team und ist seit mehreren Jahren direkt an der Entwicklung der Suchmaschine beteiligt.


// Tobias Kässmann Tobias Kässmann

arbeitet als Entwickler bei der Shopping24 internet group im Backend-Team und ist seit mehreren Jahren direkt an der Entwicklung der Suchmaschine beteiligt. Zudem organisiert er in Hamburg das Search Technology Meetup um den Austausch rund, um das Thema Suche zu stärken.

l>